Seminar

Seminar-Highlight Traumatherapie für Fortgeschrittene (und Partner)

mit

Lutz-Ulrich Besser - Facharzt f. Psychosomatische Medizin, Traumaexperte, Körpertherapeut, TRE-Provider und Paartherapeut

 

 

> Körper - Seele - Trauma und Paarbeziehung <

Bindungs- und Traumaerfahrungen in Herkunftsfamilie und Vorgeschichte und die Auswirkungen auf körperliches Wohlbefinden, Gesundheit, Sexualität & Paarbeziehungen

 

 

Was

Das besondere Seminar wie seit 15 Jahren in Turunc im Viverde Hotel Loryma

 

Das "KReST™-Modell“ der Traumatherapie in Aktion

Körper-, Ressourcen- und Systemorientierte Traumatherapie

 

Das Seminar richtet sich an Traumatherapeuten, Psychotherapeuten verschiedener Schulen, Soz.Pädagogen und ihre Partner/Partnerinnen, bei Interesse also vor allem auch an Paare !

Es wird theoretisch und praktisch aufgezeigt und mit dem Einzelnen und in Paarbeziehungen systemisch, bindungs- und traumazentriert, sowie körperorientiert konkret daran gearbeitet, wie TRAUMATA und BINDUNGSMUSTER aus Herkunftsfamilie und Vorgeschichte vor allem die Beziehung des Paares beeinträchtigen können und welche Lösungswege und Verbesserungsmöglichkeiten es für körperliche Fitness und Wohlbefinden und ein

> miteinander Glücklichsein < gibt.

 

Selbsterfahrung auch mit dem Partner nimmt einen entsprechenden Raum ein und bedarf daher der Bereitschaft, sich auf die jeweiligen Themenbereiche als Einzelner und miteinander als Paar (z. B. dyadische Interaktions- und Körper-Übungen) einzulassen, um von dem Seminar v.a. praktisch und emotional zu profitieren.

 

- Paarebene:

a) Nähe und Distanz ("Zweisamkeit versus Einsamkeit")

b) "Ich bin nicht Du" - Frauen und Männer sind anders

c) Konstruktives versus destruktives Streiten - ("dirty fighting instruments")

d) Entäuschungen,Verletzungen und 'alte Rechnungen' innerhalb der Partnerschaft

e) Intimität, Romantik, Erotik, Sexualität und Liebe - "Der Liebe einen Tempel bauen" - aber wie geht das?

 

- Herkunfts-Familienebene:

Die eigene Kindheit, Bindungsmuster und familiäre Traumata und ihre Auswirkungen auf Nähe und Distanz in der heutigen Partnerschaft

 

- Mein Körper und ich:

Ressourcenorientierter Umgang mit dem eigenen Körper für angemessene Fitness, Wohlbefinden und Gesundheit

 

Systemische Traumatherapie in Aktion / Traumabearbeitung auf der "Bühne der Paarbeziehung"

 

  • "Das Haus der Liebe hat viele Räume und Etagen"; durch was wird das Leben darin gestört und wie können sich Paare darin neu einrichten ?
  • Folgen und Behandlung von Traumata innerhalb der Ursprungsfamilie und der Vorgeschichte (plötzliche dramatische Verluste, emotionale und körperliche Gewalterfahrungen, sexuelle Grenzverletzungen oder sexuelle Übergriffs- bzw. Gewalterlebnisse)
  • Sekundäre Traumaerfahrungen von Therapeuten, Pädagogen und Helfern und ihre Bedeutung für persönliche Beziehungsgestaltungen
  • Körperarbeit und Einführung ins TRE - Trauma Releasing Exercise nach David Berceli (tägliche Übungs- und Selbsterfahrungseinheit)
  • Live-Arbeit mit dem Einzelnen (Screentechnik - KReST und Körpertherapie)
  • Live-Arbeit mit Paaren und ihrem präsentierten Konflikt
  • Screentechnik mit Paaren zur Ressourceninstallation – Verbesserung von Selbstbild, Selbstwert und Selbstwirksamkeit, Motivation, Selbstvertrauen und Intimität
  • Screentechnik (und Aufstellungsarbeit) mit Paaren zur Konfliktklärung und Traumaverarbeitung
  • Praktikum (Training und Selbsterfahrung in der Therapeuten-, Klienten- und Beobachterrolle) mit supervisorischer Begleitung

 

Psychohygiene und Ressourcen Installation für Traumatherapeuten:

  • Qi Gong und TRE,
  • Barbecue-Bootstrip (Tagesausflug) in der Gruppe entlang der Küste und den Buchten der Loryma-Halbinsel - Highlight wie die Jahre zuvor

 

 

Wofür

Traumafortbildung zur Trauma- und Konfliktverarbeitung mit Einzelnen und mit Paaren

Fortbildungspunkte der Ärzte- und Psychotherapeutenkammern

 

 
Wann

Samstag 01. Oktober - Samstag 8. Oktober 2016 (incl. An- und Abreisetag)

täglich 9:00 - 13:00 Uhr und 17:00 - 20:00 Uhr

Pause 13:00 - 16:30 Uhr: Erholung, Baden, Genießen, Aktivitäten, Faulenzen,

Kaffeebuffet 16:30 -17:00 Uhr

   
Wo

Turunc, in der Nähe von Marmaris, Südtürkische Ägäis - Flughafen Dalaman, Türkei

 

Viverde Hotel Loryma

 

Viverde erfüllt das Bedürfnis die Natur aktiv und bewusst zu erleben. Die Lage des 4-Sternehotels ist einzigartig:

Am Hang und idyllisch im Grünen gelegen genießen Sie vom Hotel aus - seit Sommer 2012 noch intensiver als in früheren Jahren in Ihrem „Viverde Hotel Loryma“ - einen grandiosen Panoramablick auf die Bucht von Turunc und die Küstenregion:

 

  • abseits des Massentourismus', außerhalb des Ortes, inmitten schöner Natur, oberhalb des Meeres, ruhig und dabei
  • Innehalten – Durchatmen – im Einklang mit der Natur sein … in 200 m Höhe zwischen Meer und Bergwelt
  • öffentlicher, flach abfallender Kies-/Sandstrand, klares im Herbst noch sehr warmes Wasser; Hotelshuttle-Transfer zur Ortsmitte und zum Strand
  • Transferzeit vom Flughafen Dalaman: ca. 1h30 Stunden

 

Viverde Loryma Resort Hotel, 48740 Turunç - Marmaris, Turkei
Tel:+90.252.476 72 20-24
Fax:+90.252.476 72 25
Email: info@loryma.com
Homepage: www.loryma.com

 

Siehe auch die Impressionen auf der zptn-Homepage (unter >Galerie - Türkei - Turunc< );

- viel Freude!

   

Anmeldung Hotel

 

 

 

 

 

 

Anmeldung

Seminar

- Anmeldung und Buchung für Aufenthalt direkt über Hotel-Rezeption

  • Für die Buchung ist eine Anzahlung von € 200,00 erforderlich. Bei Stornierung bis spätetens 4 Wochen vor Anreise wird die Anzahlung zurückgezahlt.
  • Rasche Buchung bis spätestens Ende Mai wird empfohlen, da das Hotel nur ein begrenztes Kontingent an Appartements für Seminarteilnehmer des zptn freihalten kann !!!
  • Buchungsanfragen an reservation@loryma.com

 

  • Anmeldung für Seminar über das zptn-Sekretariat: info@zptn.de, Waldstr. 4, 30916 Isernhagen
   
Kosten

1.) Seminargebühr (zu zahlen an zptn): € 690,00 für Einzelteilnahme, Sonderpreis für Paare: € 950,00

 

2.) Aufenthaltskosten (zu zahlen an das Loryma Hotel)

  • mit exklusivem Angebot für die Teilnehmer der zptn-Veranstaltung
  • Aufenthaltskosten inkl. Halbpension (Frühstück und Abendessen vom reichhaltigen Buffet) in bevorzugten Appartements der Superior Kategorie und alternativ
  • besonders preisgünstig im Standardappartement; im Preis enthaltenen Leistungen:
  • Nutzung der Nebeneinrichtungen (Pools, Gym, Kletterwand) sowie Teilnahme am kostenlosen Yoga und Fitness-Programm
  • Shuttle-Service zum Strand und zur Ortsmitte von Turunc
  • Tagungspauschale € 50,00 (täglich 2 Cafe Breaks mit Tee, Kaffee, Kaltgetränken, Obst, Gebäck und Snacks)

 

  • Bei Direktbuchung wohnen Sie in modernen komfortablen Superior Appartements. Diese sind u. a. mit Gemälden des türkischen Künstlers Hanefi Yeter dekoriert, haben Meerblick und sind vorwiegend ruhig in der schönen Gartenanlage am Hang gelegen.
  • Appartement Superior A: Wohnraum mit Kitchenette und zusätzlicher Schlafmöglichkeit, 1 sep. Schlafzimmer, Balkon o. Terrasse, Meerblick (40m²) - € 80,00 pro Tag bei Einzelbelegung, € 60,00 pro Person/Tag bei mind. 2 Personen (incl. Flughafentransfer)
  • Appartement Superior B: Wie A, mit zweitem kleineren Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten (48m²) - Minimum 2 Vollzahler: € 70,00, bei 3 Vollzahlern € 65,00 pro Person und Tag (incl. Flughafentransfer)
  • Appartement Superior C: Großes geräumiges Appartement mit großem Wohnraum, Kitchenette, zwei gleich großen Schlafzimmern, großem Marmorbad mit Badewanne und zwei Handwaschbecken (oder zwei sep. kleinere Bäder), Balkon, nur im Obergeschoss gelegen, Meerblick (70m²) - Minimum 3 Vollzahler: € 75,00, bei 4 Vollzahlern € 70,00 pro Person/Tag (incl. Flughafentransfer)
  • Neu seit 2013 - Appartement Standard A: Zweckmäßig eingerichtetes Appartement bestehend aus einem Wohnraum mit Kitchenette, sep. Schlafraum, Balkon oder Terrasse - € 60,00 bei Einzelbelegung, € 45,00 pro Person/Tag bei mind. 2 Personen (incl. Flughafentransfer)
  • Kinderermäßigung: Bei mind. 2 Vollzahlern 1. Kind (bis 6 Jahre) kostenlos, jedes weitere Kind € 20,00 pro Tag

 

3.) Flugkosten (Linien-/Charter-Flüge): siehe Angebote Fluggesellschaften & Reiseveranstalter (z. B. www.tui.com)

 

Wer es sich organisatorisch leisten kann, sollte ein paar Urlaubstage vorab zu den gleichen Sonderkoditionen buchen oder anhängen, es lohnt sich die Umgebung noch besser kennen zu lernen und Ferien vom Feinsten bei sommerlichen Temperaturen und klarem Wasser der Ägäis von 24 - 25°C zu genießen.

 

Es besteht auch die Möglichkeit Pauschalbuchungen (Reisekosten plus HP) der Reiseveranstalter wie TUI oder Tjaereborg in Anspruch zu nehmen. Es besteht dann jedoch kein Anspruch auf die bevorzugte Appartementvergabe und die Sonderkonditionen wie bei der Direktbuchung für zptn-Seminarteilnehmer und Angehörige.

 

Ich freue mich auf die - wie in all den Jahren zuvor - voraussichtlich wieder unvergesslich

schöne Seminarwoche mit Euch / Ihnen

Lutz Besser - Leiter des zptn

 

Freie Plätze AGB Button Online Anmeldung Anmeldung Button Flyer Button