Curriculum

EMDR-Institut Austria

 

 

 

EMDR und Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

 

3-teilige Fortbildungsreihe


mit Lutz-Ulrich Besser
(EMDREA anerkannter Trainer für den Kinder- und Jugendbereich am EMDR-Institut Deutschland)

 

Teil 1: 17. - 18. März 2017
Inhalte:
theoretische und praktische Grundlagen in der Anwendung von EMDR bei Kindern und
Jugendlichen bei den verschiedensten Störungen und Traumatisierungen; Video-
Demonstrationen/Übung

 

Teil 2: 1. - 2. September 2017
Inhalte:
spezielle Psychotraumatologie: neuronale Grundlagen der Gehirn- und Persönlichkeitsentwicklung im Kindesalter; Fallbesprechungen und spezifische Fragestellungen zur Arbeit mit Kindern und Familien, Live-Demonstration, Video-Demonstrationen; Entwicklung und Einsatz von therapeutischen Trauma-Erzählgeschichten;
EMDR-Praktikum: Praxis, Selbsterfahrung und Training (in Dreiergruppen in der KlientInnen- , TherapeutInnen- und BeobachterInnenrolle)

 

Teil 3: Ende 2017 / Anfang 2018

Inhalte:
Diagnostik und Therapie komplexer posttraumatischer und dissoziativer Störungen („ego-state-disorder“, DDNOS und DIS/“MPS“) bei Kindern und Jugendlichen; sexuelle Misshandlungen („Missbrauch“) in Familie und Gesellschaft; Praktikum;  Arbeit auf der “inneren Bühne“

 

Teilnahmevoraussetzung: Absolvierung des EMDR Einführungsseminars (Nachweis)

 

 

 

Kosten

je Teil (20UE): € 360,-- zzgl. 20% MwSt. = € 432,--

Bankverbindung: Erste Österreichische Sparkassa – Bank, Kto.Nr. 28334250803, BLZ 20111

IBAN: AT34 2011 1283 3425 0803, BIC: GIB AAT WWX XX

   
Wo

LAsF, Trauttmansdorffg. 3a, 1130 Wien

   

Anmeldung

Anmeldung online auf www.emdr-institut.at

 

 
Veranstalter

EMDR-Institut Austria - Leitung: Mag. Eva Münker-Kramer

Brandströmstraße 7/7, A-3500
Kooperationspartner des EMDR-Instituts Deutschland
Autorisierter Partner des EMDR-Institute USA, Francine Shapiro PhD.
www.emdr-institut.at

   
Hinweis Die Fortbildungsreihe startet ab einer Teilnehmerzahl von 14.
   

 

Freie Plätze AGB Button Online Anmeldung Anmeldung Button Flyer Button

 

 

 

 

Curriculum

 

EMDR-Institut Austria

 

EMDR und Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

 

3-teilige Fortbildungsreihe


mit Lutz-Ulrich Besser
(EMDREA anerkannter Trainer für den Kinder- und Jugendbereich am EMDR-Institut Deutschland)

 

Teil 1: 7.-8. März 2014
Inhalte:
theoretische und praktische Grundlagen in der Anwendung von EMDR bei Kindern und Jugendlichen bei den verschiedensten Störungen und Traumatisierungen; Video-Demonstrationen/Übung

 

Teil 2: 24.-25.November 2014
Inhalte:
spezielle Psychotraumatologie: neuronale Grundlagen der Gehirn- und Persönlichkeits-entwicklung im Kindesalter; Fallbesprechungen und spezifische Fragestellungen zur Arbeit mit Kindern und Familien, Live-Demonstration, Video-Demonstrationen; Entwicklung und Einsatz von therapeutischen Trauma-Erzählgeschichten;
EMDR-Praktikum: Praxis, Selbsterfahrung und Training (in Dreiergruppen in der KlientInnen- , TherapeutInnen- und BeobachterInnenrolle)

Supervisionstag: 26.11.2014 Wien (9-17 Uhr, Kosten 170,00 € plus 20% MwSt.)

 

Teil 3: 22. – 23. Jänner 2015
Inhalte:
Diagnostik und Therapie komplexer posttraumatischer und dissoziativer Störungen („ego-state-disorder“, DDNOS und DIS/“MPS“) bei Kindern und Jugendlichen; sexuelle Misshandlungen („Missbrauch“) in Familie und Gesellschaft; Praktikum;  Arbeit auf der “inneren Bühne“

 

Teilnahmevoraussetzung: Absolvierung des EMDR Einführungsseminars


 

 

Wofür

Zertifikat EMDR mit Kindern und Jugendlichen

 

 
Wann

- Teil 1: 7.-8. März 2014

- Teil 2: 24.-25.November 2014

- Supervisionstag: 26.11.2014 Wien (9-17 Uhr)

- Teil 3: 22. – 23. Jänner 2015

 

Dauer:    (jeweils)   1.Tag 10 – 19.15 h, 2.Tag 9 – 18.15 h

 

 

Anmeldung:     www.emdr-institut.at, (per Fax oder per Post)

 

Wo

Wien am EMDR-Institut Austria

EMDR-Institut Austria - Leitung: Mag. Eva Münker-Kramer
Kooperationspartner des EMDR-Instituts Deutschland
Autorisierter Partner des EMDR-Institute USA, Francine Shapiro PhD.
  www.emdr-institut.at

 

 

Brandströmstraße 7/7, A-3500 Krems/Donau, Tel. und Fax: 0043-2732/71779, office@emdr-institut.at, www.emdr-institut.at
Bankverbindung: Erste Österreichische Sparkassa – Bank, Kto.Nr. 28334250803, BLZ 20111
IBAN AT342011128334250803, BIC GIBAATWWXXX

 

Wie viel

Kosten:   je Teil (20UE): 330,00 Euro plus 20% Mwst. = 396,00 Euro , Supervisionstag: 170,00 € plus 20% MwSt.)

 

 

Freie Plätze AGB Button Online Anmeldung Anmeldung Button Flyer Button